Unsere Arbeitsplätze in den Werkstätten sind vielschichtig und abwechslungsreich. Unser Ziel ist es, soweit es die Produktionsaufträge ermöglichen, in allen Gruppen verschiedene Tätigkeitsfelder anzubieten.

Je nach den individuellen Fähigkeiten der Beschäftigten versuchen wir, diese in einfache bis zu sehr komplexe Tätigkeiten einzuarbeiten und zu fördern. Dabei handeln wir nach dem Grundsatz: “Fördern durch Fordern – aber nicht Überfordern”.

Bei uns können die Beschäftigten von einfachen Montage- und Verpackungsarbeiten bis hin zu anspruchsvollen Tätigkeiten in den Bereichen Kennzeichenprägung, Laserbeschriftung und CNC-Bearbeitung passende Arbeit finden.

Interessenten bieten wir die Möglichkeit von Praktika und Arbeitserprobungen an. Auf Wunsch führen wir Sie gerne durch unsere Werkstätten, damit Sie sich selbst ein Bild von den verschiedenen Arbeitsangeboten machen können. Unser Sozialdienst unterstützt Sie in allen sozialrechtlichen Fragestellungen bezüglich einer Werkstattaufnahme gerne.


Wir bieten unseren Beschäftigten:

  • eine angemessene berufliche Bildung,
  • einen dauerhaft sicheren Arbeitsplatz,
  • eine der Leistung angemessenen eigenen Verdienst,
  • eine Jahressonderzahlung,
  • die Übernahme der Beiträge für die Renten-, Kranken- und Pflegeversicherung,
  • 35 Tage Urlaub im Jahr bei Vorlage eines Schwerbehindertenausweises

Gerade für Menschen mit Behinderung ist Arbeit mehr als nur eine Beschäftigung. In unseren Werkstätten arbeiten wir in Teams und Gruppen und können so gemeinsam qualitativ hochwertige Produkte fertigen oder Dienstleistungen erbringen. Viele unserer Beschäftigten sind stolz für namhafte Unternehmen zu arbeiten und am Unternehmenserfolg der Werkstatt beteiligt zu sein.

Wolfgang-Kfz

Wir begleiten, fördern und unterstützen Sie auf Ihrem individuellen Weg ins Arbeitsleben, sowohl im Berufsbildungsbereich, als auch in den unterschiedlichen Arbeitsbereichen.

Dabei ist es uns sehr wichtig, menschliche Werte und fachliche Qualifikationen durch Akzeptanz, Wertschätzung, Offenheit, Transparenz und einer adäquaten Kommunikation in allen Bereichen unserer Werkstatt zu leben und zu erfüllen.

Unser Ziel ist es, für alle Beschäftigten einen den Neigungen und Fähigkeiten entsprechenden Arbeitsplatz in unserer Werkstatt zu finden. Für jeden Menschen – egal ob mit oder ohne Behinderung – ist es wichtig, einer sinnvollen und seinen Bedürfnissen entsprechenden Tätigkeit nachzugehen.